Über uns

Kern­stück des Gesund­heits­zen­trums Mön­chen­glad­bach ist das OP-Zen­trum des Kran­ken­hau­ses Maria Hilf in der zwei­ten Eta­ge -eines der fort­schritt­lich­sten am Nie­der­rhein. Hier kön­nen nie­der­ge­las­se­ne Ärz­te unter modern­sten Bedin­gun­gen ope­rie­ren. Koor­di­niert wird das OP-Zen­trum von Dr. med. Andre­as Fischer als Part­ner der Anäs­the­sie­ge­sell­schaft ASG GbR , der in allen gän­gi­gen Anäs­the­sie­ver­fah­ren für Erwach­se­ne und Kin­der ver­siert ist.

Im inter­ni­sti­schen haus­ärzt­li­chen Zen­trum (IHZ) in der ersten Eta­ge fin­det sich eine Gemein­schafts­pra­xis für Inne­re Medi­zin und Sport­me­di­zin mit Schwer­punkt in der haus­ärzt­li­chen Ver­sor­gung. Dr.Christoph J. Dahl­manns, Dr. med. Chri­stoph Wal­ter und Joa­chim Kamp behan­deln hier das gesam­te Spek­trum all­ge­mein­me­di­zi­ni­scher und inter­ni­sti­scher Krank­heits­bil­der.

In der zwei­ten Eta­ge arbei­tet das Ärz­te-Team Dr.Winfried Kauhl und Dr.Stefan Cymo­rek. Sie decken in der neu­en Fach­pra­xis das gesam­te Gebiet der Chir­ur­gie ab. Dabei lie­gen die Schwer­punk­te in der pla­sti­schen und ästhe­ti­schen Chir­ur­gie, in der All­ge­mein­chir­ur­gie, Han­dchirurgie, Gefäß­chir­ur­gie und Sport­me­di­zin.

Auf der glei­chen Eta­ge fin­den Sie die die  Pra­xis für Schmerz­the­ra­pie Dr. med. Andre­as Fischer. Chro­nisch schmerz­kran­ke Pati­en­ten wer­den hier nach einem aus­führ­li­chen Auf­nah­me­ge­spräch gründ­lich unter­sucht und kom­pe­tent bera­ten und behan­delt. Tür an Tür dazu prak­ti­zie­ren die Der­ma­to­lo­gen Dr.Rolf Osten­dorf, Dr.Carinna Neess, Dr.[RUS] R.Walther, Dr.Ulrike Kün­zer mit den Zusatzbe­zeichnungen All­er­go­lo­gie, Venen­er­kran­kun­gen und medi­ka­men­tö­se Tu­mortherapie. Frau Dr.Felizitas Pan­nier ist spe­zia­li­siert auf endo­lu­mi­na­le Venen­ein­grif­fe mit dem Laser.

Die Zent­be­au­ty GmbH bie­tet Haut­pfle­ge­pro­duk­te, medi­zi­ni­sche Kos­me­tik und Fuß­pfle­ge an. Ergänzt wird das Ange­bot durch die Onko-, Sci­ence und Beau­ty GBR – Dr.Marianne Win­ter­scheidt und Dr.Rolf Osten­dorf – mit einem gro­ßen Spek­trum an laser­me­di­zi­ni­schen und ästhe­ti­schen Ein­grif­fen.

Der Zahn­arzt Dr.Rolf Neu­mann und der Zahn­arzt Lutz Neu­mann, Msc. arbei­ten in der drit­ten Eta­ge für ein schö­nes Lächeln ihrer Pati­en­ten. Auf der glei­chen Eta­ge haben die Ortho­pä­den Dr.Dirk Stas­kie­wicz und Dr.Klaus Koberg dege­ne­ra­ti­ve Erkran­kun­gen, beson­ders Fuß­pro­ble­mati­ken und Über­la­stungs­er­schei­nun­gen zu ihrem Schwer­punkt ge­macht. Dabei arbei­ten sie unter ande­rem mit Aku­punk­tur, Chi­ro-, Magnet­feld- und Stoß­wel­len­the­ra­pie.

Die psychologi­schen Psy­cho­the­ra­peu­tin­nen Dag­mar Fritsch-Horn und Anke Wal­ter arbei­ten im gesam­ten Bereich der Ver­hal­tens­the­ra­pie. Schwer­punk­te sind die Psy­cho­on­ko­lo­gie und Psy­cho­trau­ma­to­lo­gie. Unter dem Dach prak­ti­zie­ren die Uro­lo­gen Dr.Roland Zim­mer­mann, Dr.Kay Peters, Dr.Herbert Schram­men, Dr.Werner Fun­kel, Dr.Uli Kempf und Dr.Werner Horn. Die Fach­ärz­te decken von Tumo­ren bis zur digi­ta­li­sier­ten Rönt­gen­dia­gno­stik alle Berei­che der Uro­lo­gie ab.

Eben­falls in der 4. Eta­ge, in enger Ver­bin­dung zur uro­lo­gi­schen Pra­xis, befin­det sich die Pra­xis für Psy­cho­the­ra­pie. Dort behan­deln die Ver­hal­tens­the­ra­peu­tin­nen Dipl.Psych. Dag­mar Fritsch-Horn und Dipl.Psych. Anke Ange­la Wal­ter Pho­bi­en, Äng­ste, Depress­sio­nen, Per­sön­lich­keits- und Post­trau­ma­ti­sche Bela­stungs­stö­run­gen sowie psy­cho­so­ma­ti­sche und ande­re psy­chi­sche Erkran­kun­gen. Dar­über hin­aus bie­tet die Pra­xis eine psy­cho­on­ko­lo­gi­sche Beglei­tung tumor­er­krank­ter Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten.

Freund­li­che Mit­ar­bei­ter, bester Ser­vice und vor allem kom­pe­ten­te Bera­tung in den Berei­chen Arz­nei­mit­tel, Kos­me­tik und Natur­heil­kun­de sind die Schwer­punk­te der MAX­MO-Apo­the­ke unter der Lei­tung von Apo­the­ke­rin Danie­la Dienst im Erd­ge­schoss.